DATUMSORTIERT REGION ZUERICH

 
 
Zürich Pestalozzi-Zweig
Pestalozzi-Zweig, Plattenstr. 37, 8032 Zürich
 
26. Feb., 5.+12.+19.+26. März, 2.+9. April
Zweigarbeit – Studienarbeit
Studienarbeit an den Leitsätzen (GA 26)
 
Adliswil Rudolf Steiner Schule Sihlau
Sihlstrasse 23, 8134 Adliswil Tel.: 044 710 12 42 E-Mail: office@steiner-schule.ch
 
Mi, 10. April. 15 - 17 Uhr
Spielenachmittag im Kindergarten
Für Eltern mit Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren. Ihre Kinder werden von einer Kindergärtnerin begleitet, eine weitere Person steht für Fragen zur Verfügung. Anmeldung bis 8. April unter office@steiner-schule.ch
 
Hombrechtikon Alters - und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
10.04.19, 19.30
DIE FRAUEN IM OSTERGESCHEHEN
Vortrag Pfr. Ulrike Ortin von der Christengemeinschaft Zürich Kooperation mit externem Veranstalter: Jakob Gujer-Zweig, Hombrechtikon
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
13.04.19, 15.30 Uhr
Frühlingskonzert Jugendensemble "Confuoco"
Musikschule Zürcher Oberland, Leitung Verena Zeller
 
Zürich Pestalozzi-Zweig
Pestalozzi-Zweig, Plattenstr. 37, 8032 Zürich
 
14. April 2019, 16:30
Osterzeit-Feier
«Im Waffenrock eine Rose rot» von Erika Beltle mit Musik von Robert Schumann, Gemeinsame Veranstaltung mit dem Michael-Zweig, im Englert-Saal der Rudolf Steiner Schule Zürich
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
14.04.19, 15.30 Uhr
Konzert ArsAmata
Elisabeth Weber-Erb, Violine, Rudolf Weber, Viola, Per Lundberg, Klavier
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Sonntag, 14. April, 16.30 Uhr
Oster-Feier
Gemeinsam mit dem Pestalozzi-Zweig. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm Ort: Rudolf Steiner-Schule, Plattenstrasse 37, Zürich
 
Montag, 15. April, 19.30 Uhr
Jahresversammlung des Michael-Zweiges
Gemäss separater Einladung. Nur für Mitglieder mit rosa Mitgliederkarte
 
Montag, 22. April, 19.30 Uhr
Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen
Lesen der Oster-Imagination
 
Freitag, 26. April, 14.30 Uhr
Der Tod als Lebenswandlung, GA 182
Zweigarbeit am Nachmittag mit Judith Peier
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
27.04.19, 14.30 Uhr
Gospel-Konzert
Einen bunten Strauss an Liedern aus der Welt des Gospels präsentieren Ihnen die Gospel Singers Madiswil unter der Leitung von Amanda Schweri.
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 29. April, 19.30 Uhr
Die Schwelle der geistigen Welt
Aphoristische Ausführungen, GA 17. Einstimmung mit dem Grundsteinspruch. Gemeinschaftsarbeit mit Thomas Bur, Inge Kern, Judith Peier
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
02.05.19, 15.00
Festbetrachtung zu Ostern von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft
"Wie wird die Wandlung von Brot und Wein zu Christi Leib und Blut Wirklichkeit?"
 
03.05.19, 14.00 Uhr
Rundgang durch den Sonnengarten
Führung, Informationen und Präsentation. Anmeldung erforderlich.
 
04.05.19, 15.00 Uhr
Konzert Violine und Klavier
Mozart, Kurtàg, Prokofieff und Brahms, Ursula Butscher: Violine, Margie Wu: Klavier
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 06. Mai, 19.30 Uhr
Die Schwelle der geistigen Welt
Aphoristische Ausführungen, GA 17 Einstimmung mit dem Grundsteinspruch. Gemeinschaftsarbeit mit Thomas Bur, Inge Kern und Judith Peier
 
Hombrechtikon Anthroposophische Gesellschaft
Jakob Gujer-Zweig Hombrechtikon Auskunft: U. Bürki, 055 246 30 93. Lokal: AH Sonnengarten, Etzelstr. 6
 
Mittwoch, 8. 5. 2019 19.30 Uhr
Mitgliederversammlung
Gäste sind herzlich willkommen!
 
Adliswil Rudolf Steiner Schule Sihlau
Sihlstrasse 23, 8134 Adliswil Tel.: 044 710 12 42 E-Mail: office@steiner-schule.ch
 
Do, 9. Mai, 19.30
Das weltoffene Kind.
Positive Bindungserfahrungen in Kindheit und Schule als Fundament von Kreativität, Erkundungslust und sozialer Gesundheit. - Öffentlicher Vortrag mit Dr. Claus Koch im Rahmen der Vortragsreihe "Gesundheit, Bildung, Erziehung" zum 100jährigen Jubiläum der Waldorfpädagogik. - Zürich, Volkshaus
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
11.05.19, 15.00 Uhr
Konzert: Adolphe Blanc und Edvard Grieg
Martin Schmidt und Marianne Piguet: Violinen, David Aschmann und Hans-Jürg Stefan: Bratschen, Gabriela Schmidt und Michael Bariska: Violoncelli, Dieter Pestalozzi: Kontrabass
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 13. Mai, 19.30 Uhr
Quantenphysik verstehen
Gibt es Aspekte dazu vom Goetheanismus und der Anthroposophie? Vortrag Johannes Kühl, Dornach
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
15.05.19, 15.00 Uhr
Dia-Vortrag "Faszination Bangladesch"
Matthias Haupt, Zürich
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Freitag, 17. Mai, 19.30 Uhr
Was ist Seele? Was ist Geist?
Vortrag von Prof. Dr. Christoph Hueck, Tübingen. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm
 
Freitag, 17. Mai, 14.30 Uhr
Der Tod als Lebenswandlung, GA 182
Zweigarbeit am Nachmittag mit Judith Peier
 
Samstag, 18. Mai, 09.30 - 17.30 Uhr
Was ist Seele? Was ist Geist?
Seminar von Prof. Dr. Christoph Hueck, Tübingen. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
18.05.19, 15.00 Uhr
Vernissage der Ausstellung "Auf den Schwingen der Seele"
Bilder von Erika Umbricht Gysel, Einführende Worte durch die Künstlerin, musikalische Umrahmung und Apéro. Ausstellung vom 18.05.19 bis 12.07.19
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 20. Mai, 19.30 Uhr
Die Schwelle der geistigen Welt
Aphoristische Ausführungen, GA 17 Einstimmung mit dem Grundsteinspruch. Gemeinschaftsarbeit mit Thomas Bur, Inge Kern und Judith Peier
 
Adliswil Rudolf Steiner Schule Sihlau
Sihlstrasse 23, 8134 Adliswil Tel.: 044 710 12 42 E-Mail: office@steiner-schule.ch
 
Fr, 24. Mai, 10 Uhr, Sa, 25. Mai, 19.30 Uhr,
In 80 Tagen um die Welt
Theateraufführung der 8. Klasse nach Jules Verne.
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
25.05.19, 14.30 Uhr
Generalversammlung Gemeinnütziger Verein Sonnengarten
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 27. Mai, 19.30 Uhr
Staunen, Mitgefühl und Gewissen – der Weg zur Salutogenese
Vortrag von Dr. med. Harald Haas, Bern. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm
 
Hombrechtikon Anthroposophische Gesellschaft
Jakob Gujer-Zweig Hombrechtikon Auskunft: U. Bürki, 055 246 30 93. Lokal: AH Sonnengarten, Etzelstr. 6
 
immer Mittwochs 19:30 Uhr
Zweigabend: Gemeinschaftsarbeit
Die Evolution vom Gesichtspunkt des Wahrhaftigen, GA 132, 1. Vortrag Daten im Mai: 15. 22. 29.
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
01.06.19, 15.00 Uhr
NOVALIS, Lebensportrait in Sprache und Eurythmie
Andrea Klapproth: Sprache, Sibylle Burg: Eurythmie
 
Zollikerberg Seminare mit Prof. Dr. Karen Swassjan
Hanflandstr. 85, 8125 Zollikerberg. Herr Bruno Gloor, Tel. 044/391.72.17.
 
Sa 1. und So 2. Juni 19, 14:00-18:30h
Pfingstseminar. Die Entdeckung der Anthroposophie in Karl Ballmer.
Kosten CHF 120.-. Teilnahme auch nur Sonntags möglich.
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 03. Juni, 19.30 Uhr
Von der Schwelle zum Anderen
Gastfreundschaft als Kraft freier Verhältnisbildung. Vortrag von Robin Schmidt, Dornach
 
Freitag, 07. Juni, 14.30 Uhr
Der Tod als Lebenswandlung, GA 182
Zweigarbeit am Nachmittag mit Judith Peier
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
07.06.19, 14.00 Uhr
Rundgang durch den Sonnengarten
Führung, Informationen und Präsentation. Anmeldung erforderlich.
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 10. Juni, 19.30 Uhr
Pfingst – Feier
Novalis – Ein Lebensporträt. Andrea Klapproth, Rezitation; Sibylle Burg, Eurythmie. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
10.06.19, 15.00 Uhr
Konzert am Pfingst-Montag "CARPE DIEM"
"Les flûtes enchantées" - Querflöte und Panflöte begegnen sich. Antipe da Stella: Querflöte, Hanspeter Oggier: Panflöte, Streichensemble "les flûtes enchantées"
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Montag, 17. Juni, 19.30 Uhr
Von Goethes Märchen zum Grundsteinspruch
Werdestufen einer trinitarischen Weltschau. Vortrag von Felix Köpfli, Schmitten
 
Hombrechtikon Alters- und Pflegeheim Sonnengarten
Etzelstrasse 6, T 055 254 45 00 www.sonnengarten.ch
 
19.06.19, 15.00 Uhr
Schwarzmeerraummysterien und Europas Zukunft
Vortrag von Ia und Vladimer Khvitia aus Georgien. Kooperation mit externem Veranstalter Jakob Gujer-Zweig, Hombrechtikon
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Sonntag, 23. Juni, 16.00 Uhr
Johanni-Feier
Mit Musik und dem Thema «Unsere Bienen» und einem Abendessen unter Freunden. Ort: Hof zum Chumen, Vorderbergstrasse, Altendorf SZ. Siehe separates Programm auf: http://michaelzweig.ch/programm
 
Montag, 24. Juni, 19.30 Uhr
Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen
Lesen der Johanni – Imagination
 
Adliswil Rudolf Steiner Schule Sihlau
Sihlstrasse 23, 8134 Adliswil Tel.: 044 710 12 42 E-Mail: office@steiner-schule.ch
 
Fr 28. Juni, 10 Uhr Sa 29. Juni 16 Uhr
Mittsommerspiel
Mittsommerspiel der 3. / 4. Klasse nach Marguerite Lobeck-Kürsteiner. Pan ruft in diesem bezaubernden Spiel seine Faune und die Elementargeister zu sich, um ihnen zum Beginn des Sommers ihre Aufgaben zu erteilen.
 
Zürich Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Tel 044 202 35 53, E-Mail: info@michaelzweig.ch, www.michaelzweig.ch.
 
Freitag, 28. Juni, 14.30 Uhr
Der Tod als Lebenswandlung, GA 182
Zweigarbeit am Nachmittag mit Judith Peier
 
Zürich In den Räumen des Michael-Zweiges
Lavaterstr. 97, 8002 Zürich. Herr Bruno Gloor, Tel. 044/391.72.17
 
Do 18:30h-21.00h/21:30h
Kurs Denken und Verstehen lernen, mit Mit Prof. Dr. Karen Swassjan.
17.1., 7.2.(ausgefallen), 14.3., 4.4., 11.4. (Nachholdatum), 9.5., 6.6., 4.7. 2019. Kosten pro Mal CHF 50.-. Herr Bruno Gloor, Tel. 044/391.72.17 und Frau Pia Zimmermann, Mobil 079/738.27.33, pia.zimmermann@hotmail.ch.
 
Do 19:30h-21h
"Der innere Aspekt des sozialen Rätsels. Luziferische Vergangenheit
und ahrimanische Zukunft". Arbeit an Rudolf Steiners GA 193, mit Mit Prof. Dr. Karen Swassjan. 31.1., 28.2., 21.3., 18.4., 23.5., 20.6., 11.7. 2019.
 
Hertenstein Stella Matutina Bildungshaus
Zinnenstr. 7, 6353 Hertenstein bei Weggis. Auskunft und Reservation bei Frau Maria Dörig, Tel. 0041-62-822.83.49,
 
Do 8. August - So 11. August 19
Russlands Geschichte als Urphänomen: Zarismus, Bolschewismus,
Demokratie. Seminar mit Prof. Dr. Karen Swassjan. Do 8. August, 15:30-18:00h, 9. bis 10. August, 9:30-12:00h und 15:30-18:00h, So 11. August, 9:30-12:00h. Seminarkosten CHF 320.-. Unterkunft im Bildungshaus oder individuell.