AGENDA REGION OSTSCHWEIZ

 
Winterthur: Einblick Anthroposophie
Wartstrasse 14, 2. Stock, 8400 Winterthur (direkt beim Bahnhof, Ecke Rudolfstrasse-Wartstrasse),
Auskunft: 076/474.11.70kern@agora-magazin.ch / Anmeldung: 076/464.29.47, Di-Fr 14h-18h/ Sa 12h-16h, www.anthroposophie-einblick.ch.
 
Mi, 14-16 Uhr, 14-täglich
Rudolf Steiner, "Wahrheit und Wissenschaft - Vorspiel einer
Philosophie der Freiheit". Lektüre und seminaristische Arbeit, Leitung: Iris-Astrid Kern. Fortlaufender Kurs: 16./30. Januar, 13./27. Februar, 13./27 März, 10./24. April, 8./22. Mai, 5./19. Juni. Richtpreis: sFr. 20.- pro Nachmittag.
 
Mi, 14-16 Uhr, 14-täglich
Rudolf Steiner, "Theosophie - Einführung in die übersinnliche
Welterkenntnis und Menschenbestimmung" (GA 9): 1. Semester: Das Wesen des Menschen, Wiederverkörperung des Geistes und Schicksal. Lektüre und seminaristische Arbeit, Leitung: Iris-Astrid Kern. Neuer Kurs: 23. Januar, 6./20. Februar, 6./20. März, 3./17. April, 1./15./29. Mai, 26. Juni. Richtpreis: sFr. 20.- pro Nachmittag.
 
Winterthur: Einblick Anthroposophie
Leseraum und Bibliothek, L. Morf, Wartstrasse 14, 2. Stock, Tel 076 464 29 47, www.anthroposophie-einblick.ch
Diesen Frühling 2019 finden am Freitag und am Samstag abwechselnd Kurse zu Eurythmie, Philosophie, Sprachgestaltung und Theosophie statt. Die Kurse finden entweder an der Wartstrasse 3 oder 14 statt! Genauere Infos auf der Website: www.anthroposophie-einblick.ch, oder einfach vorbeikommen oder anrufen.
 
Fr., 14. Juni, 20.00 Uhr
Individualisierung und Globalisierung
Vortrag und Gespräch mit Johannes Greiner. Ort: Warstrasse 3, 3. Stock.
 
Do., 20.6
Führung durchs Goetheanum in Dornach
- Umgebung, Fenster, Modell vom ersten Goetheanum (Herr Feuerstark), Holzplastik. Treffpunkt: Speisehaus, unterhalb Goetheanum in Dornach. Zeit noch unbestimmt. Leitung: Johannes Greiner. Anmeldung&Info: 076 464 29 47
 
Fr., 21. Juni, 20.00 Uhr
Freiheit und Liebe
Vortrag und Gespräch mit Johannes Greiner. Ort: Wartstrasse 3, 3. Stock.
 
Sa 14-18 Uhr, 30.3. & 29.6.
An der Erscheinungen der Natur Staunen lernen
- Entdeckungsreise durch die Jahreszeiten im Raum Winterthur. Kursleiter: Ueli Wagner Treffpunkt: Rägeboge beim Bahnhof Winterthur.¨
 
Winterthur: Einblick Anthroposophie
Einblick Anthroposophie, Wartstrasse 14, 8400 Winterthur. Veranstalter: AGORA. Tel 076 474 11 70.
 
Sa 17. Aug. 10:00h bis So 18. Aug. 16:00
Schulung für Lehrer und Erzieher in der Pädagogik Rudolf Steiners
«Im Grunde genommen will die Waldorfschul-Pädagogik gar nicht erziehen, sondern aufwecken. Erst müssen die Lehrer aufgeweckt werden, dann müssen die Lehrer wieder die Kinder und jungen Menschen aufwecken» - so die ernste Aufforderung Rudolf Steiners, in deren Sinnfeld ein spannendes Tagungsprogramm auf wache Teilnehmer wartet: www.agora-magazin.ch/wenn-die- gruene-schlange
 
je Mittwoch, 14-täglich 14-16 Uhr
THESOSOPHIE
Lektüre und seminaristische Arbeit an Rudolf Steiners "Theososophie". (Mittwochs ab 28. August, alternierend mit ERKENNTNISTHEORIE). Leitung: Iris-Astrid Kern
 
je Mittwoch, 14-täglich 14-16 Uhr
RUDOLF STEINERS ERKENNTNISTHEORIE
Lektüre und seminaristische Arbeit an Rudolf Steiners erkenntnistheoretischen Schriften. Bis ca. September: Wahrheit und Wissenschaft. Anschliessend: Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung. (Mittwochs ab 21. August, alternierend mit THEOSOPHIE). Leitung: Iris-Astrid Kern
 
Chur: Kulturraum Stuppishaus
Masandersstr. 45, Anmeldung und Anfragen bei Frau Anica Stüssi-Köhler, 079/629.83.27, anica.stuessi@anthrobuenden.ch.
 
So 14:00-18:00h
Kurs Denken und Verstehen lernen, mit Prof. Dr. Karen A. Swassjan
Kursdaten: 13.1., 10.2., 24.2., 24.3., 14.4., 23.6., 21.7. Kosten pro Kurstag CHF 80.-.
 
Sils-Maria: Club-Hotel Schweizerhof
7514 Sils Maria. Tel. 0041-81-838.58.58. Auskunft P. Zimmermann, 079/738.27.33, pia.zimmermann@hotmail.ch. Anmeldung bis Ende März.
 
Sa 8. Juni - Sa 15. Juni 19
Friedrich Nietzsche: Ein Vorbote des Goetheanismus
Seminar mit Prof. Dr. Karen Swassjan. Samstag 8. Juni, 20:00-21:30h, 9. bis 14. Juni, 10:00-12:00h und 16:30-18:30h, Samstag 15. Juni Rückreisetag. Seminarkosten CHF 350.-. Unterkunft im Hotel Schweizerhof oder individuell.