AGENDA REGION BASEL

 
Basel: Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
Montag: jeweils 20:15 - 21:30 Uhr - Studiengang Anthroposophie durch Marcus Schneider, T 079 255 44 75 Spezielle Themen: Mo 01. Apr. 19, 20:15 Uhr: Kosmos der Sinne Mo 08. Apr. 19, 20:15 Uhr: Paradies und Geschlechter Mo 15. Apr. 19, 20:15 Uhr: Parsifal - eine musikalische Einführung Mo 29. Apr. 19, 20:15 Uhr: Zarathustra Zwei künstlerische Kurse: - Sprachgestaltung I : 16:45 - 17:45 - Sprachgestaltung II: 18:00 - 19:00 Uhr Kurs 7. Januar bis 8. April 2019: Von der Sprachkraft Friedrich Schillers - Dichtung und Dialogisches durch Silke Kollewijn, T 079 813 33 19 Richtpreis CHF 20.00 pro Kursstunde Einstieg jederzeit möglich Dienstag: jeweils 18:00 - 19:15 Uhr, ausser Schulferien "Kunst im Gespräch" - Kunstgeschichtliche und ästhetische Betrachtungen zu Fragen der Bildenden Kunst CHF 25.00 pro Einzel-Abend oder CHF 60.00 pro Monat durch Jasminka Bogdanovic, T 061 311 92 02 Mittwoch: jeweils 18:45 - 19:30 Uhr - Eurythmie durch Sandra Schneider, T 079 721 78 63 Eintritt jederzeit möglich; freiwilliger Beitrag Donnerstag: jeweils 19:30 - 21:00 Uhr Die Evolution vom Gesichtspunkte des Wahrhaftigen, GA 132 durch Thomas Meyer, T 079 781 78 79 Laufender Kurs bis Ende Juni 2019 Preis auf Anfrage Freitag: jeweils 20:00 - 21:15 Uhr "Die Meister der Weisheit und des Zusammenklangs der Empfindungen". durch Otfried Doerfler, T 061 701 47 16 Teilnehmende erhalten jeweils Unterlagen als Kopien. Laufender Kurs. Dauer bis Juni 2019. Neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind jederzeit herzlich willkommen
 
Mi 10. Apr. 19, 20:00 Uhr
Aspekte zur esoterischen Entwicklung des jungen Rudolf Steiner
Dr. Martina Maria Sam Zweigvortrag
 
Mi 17. Apr. 19, 20:00 Uhr
Osterfeier
Ansprache: Marcus Schneider Rezitation: Dirk Heinrich Musik: Ferhan Grosgurin und Lisa Rieder
 
Fr 19. Apr. 19, 09:30 bis 12:30 Uhr
Karfreitags-Tagung: Biographien der Zukunft
Öffentliche Tagung Thomas Meyer und Jens-Peter Manfras
 
Mi 24. Apr. 19, 20:00 Uhr
Friedenssicherung durch Mauerbau?
Udo Herrmannstorfer Zweigvortrag
 
Mi 01. Mai. 19, 20:00 Uhr
Philipp Otto Runge - Vorbereiter des Gesamtkunstwerks
Rolf Leonhard Speckner Öffentlicher Vortrag
 
Mi 08. Mai. 19, 20:00 Uhr
Der 8. Mai - ein schicksalsträchtiger Michaelstag
Thomas Meyer Öffentlicher Vortrag
 
Mi 15. Mai. 19, 20:00 Uhr
Kaspar Hauser - Identität des Menschen
Eckart Böhmer Zweigvortrag
 
Mi 22. Mai. 19, 20:00 Uhr
Ein Bildband zu Rudolf Steiners Leben und Werk
Dr. David Marc Hoffmann Zweigvortrag
 
Mi 29. Mai. 19, 20:00 Uhr
Selbsterkenntnis durch Organerkenntnis
Wolfgang Findeisen Zweigvortrag
 
Arlesheim: Forum für Geisteswissenschaft
NEU Kurslokal: Restaurant Obesunne, Bromhübelweg 15, 4144 Arlesheim. Vortragssaal Parterre. Info/Anmeldung: www.geisteswissenschaft.net
Eine Soziologie der Geisteswissenschaft: Rudolf Steiner und die Soziale Frage, Prof. K.A. Swassjan. Besuch einzelner Veranstaltungen möglich.
 
So 16. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, "Hoffnungslos, aber nicht
ernst".
 
So 30. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Im Kampf um den Sinn.
 
Arlesheim: Klinik Arlesheim
Pfeffingerweg 1, info@klinik-arlesheim.ch, Tel 061 705 71 11, www.klinik-arlesheim.ch
!!! NEU Mi, Do und FR Nachmittag: Offenes Atelier für Krebsbetroffene und Angehörige, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr, Atelier Haus Lukas, Klinik Arlesheim, Brachmattstrasse 19, Termine telefonisch 061 705 79 74 oder per Mail an cristina.moesch@klinik-arlesheim.ch Leitung: Cristina Mösch de Carvalho. ––– Anthroposophische Studienarbeit jeweils Do 20- 21 Uhr im Saal Therapiehaus. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.
 
Mo. 22.04.19, 19:30 Uhr Therapiehaus
Osterkonzert
Fiona van Vliet (Harfe) & Solvejg van Vliet (Violine). Mutter und Tochter spielen u.a. die Sonate in G-Dur BWV 1021, 4 Sätze von J. S. Bach, das Abendlied von R. Schumann. Freier Eintritt (Kollekte)
 
Do 02.05.19 19 Uhr Saal/DG Pfeffingerhof
Kopfschmerzen - Ursachen und ganzheitliche Behandlung
Gesundheitsforum der Klinik Arlesheim: Ein Vortrag von Dr. med. Robert Fitger, Facharzt Neurologie. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Anmeldung per Telefon +41 (0)61 705 72 15 oder via Mail an kommunikation@klinik-arlesheim.ch erforderlich. Anschliessend Austausch und Apéro.
 
Dornach: Forum für Geisteswissenschaft
Kurslokal: Freie Vereinigung für Anthroposophie, Blumenweg 3, 4143 Dornach.
Eine Soziologie der Geisteswissenschaft: Rudolf Steiner und die Soziale Frage, Prof. K.A. Swassjan. Besuch einzelner Veranstaltungen möglich. Info/Anmeldung s. www.geisteswissenschaft.net
 
So 28. April, 14:00-18:30h
IX. Eine vorläufige Bilanz, 1968: Die "Lumpenisierung" des
Abendlandes.
 
So 12. Mai, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Ein Phantomgefühl Europas -
die EU.
 
So 26. Mai, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Die Stunde des Halbwüchsigen.