AGENDA UEBERREGIONAL

 
D - Buggingen: Zimmerei Dobslav
Gewerbering 17, D- 79426 Buggingen, Dr. Müller-Goldegg, Tel.+49-(0)7633-82486
 
Sept. bis Dez. 17, 2x monatlich 18:30-21:30
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel. Daten: September: Mo. 11. und Mo. 25.9./ Oktober: Mo.09. und Mo.23.10. / November: Mo.13. und Di. 28.11./ Dezember: Mo. 04.und Mo.18.12. /Kosten: EUR 25.-€
 
Sept. bis Dez. 17, 2x monatlich 19:00-20:30
Lesen: Die Sendung Michaels, GA 194
Mit Prof. K. Swassjan. September:  Mo 04. und 18. 9./ Oktober: Mo 02. und  Di. 17.10./  November: Di 07. und Mo. 20.11./  Dezember: Fr 01. und Di. 12.12.
 
D - Freiburg i.B.: Waldhof
im Waldhof 16. Anmeldung: Herr R. Lüders, Tel. 0049-7661-4944
 
Fr. 13. Apr., 20h bis So.15. Apr., 12h
Das Ereignis Karl Ballmer. Wochenend-Seminar
Mit Prof. K. Swassjan, Basel. Seminarkosten 80.- €
 
D - Frickingen: Camphill Ausbildungen gGmbH
Lippertsreuter Str. 14a, D-88699 Frickingen. Tel. 07554 9899840. Fax 07554 989837. Auskunft inhaltl.: I. Klotz, Tel. 07554-9898970
Geist - und zeitgemäße Standortbestimmung des heutigen Menschen in seiner Biographie und im gesellschaftlichen Leben des gegenwärtigen Zeitalters. Biographische Ästhetik, allgemeine und spezifische Kunde vom Leben und dem Lebensgang des Menschen in zwölf Siebenjahresepochen im rhythmischen Verlauf. Kennenlernen und Umgang mit dem Geist der elementaren Kräfte, die spezifisch in den Epochen des Lebens wirken. Aus dem Zusammenklang bestimmter Lebensalter gehen spezifische soziale Möglichkeiten hervor.
 
Sa 27. Jan.18. 9:00-15:00 Uhr (+24.2/31.3.)
Biographik als Fachbereich einer neuen Ästhetik (Hauptseminar 1),
im Rahmen der drei: "Wissenschaft - Kunst - Religion". Mit Imanuel Klotz, Heiligenberg. Vertiefungsseminare: 24.Feb. und 31.März.
 
Sa 28. Apr.18, 9:00-15:00 Uhr (+26.5./30.6.)
Biographik als Fachbereich einer neuen Ästhetik (Hauptseminar 2),
im Rahmen der drei: "Wissenschaft - Kunst - Religion". Mit Imanuel Klotz, Heiligenberg. Vertiefungsseminare: 26. Mai und 30. Juni.
 
Sa 22. Jul.18, 9:00-15:00 Uhr (+25.8./29.9.)
Biographik als Fachbereich einer neuen Ästhetik (Hauptseminar 3),
im Rahmen der drei: "Wissenschaft - Kunst - Religion". Mit Imanuel Klotz, Heiligenberg. Vertiefungsseminare: 25.Aug. und 29.Sept.
 
27. Okt. 18, 9:00-15:00 Uhr (+24.11./29.12.)
Biographik als Fachbereich einer neuen Ästhetik (Hauptseminar 4),
im Rahmen der drei: "Wissenschaft - Kunst - Religion". Mit Imanuel Klotz, Heiligenberg. Vertiefungsseminare: 24.Nov. und 29.Dez.
 
D - Uberlingen: Kaspar Hauser Schule
Rengoldshauser Str. 23, D -88662 Überlingen.
Anthroposophische Erkenntnisse Rudolf Steiners über „Vorstufen des Mysteriums von Golgatha“ lenken unseren Blick auf Jesus von Nazareth als Individualität, die lange vor der Zeitenwende in Geschichte und Evolution der Menschheit wirkte. Mit ihr verbunden sind Wesen aus dem Buddhismus und Götter wie Krishna, Apollo und Orpheus. Heute können wir lernen, dass wir viel, ja sehr viel mit ihnen und ihrer Vergangenheit zu tun haben. Kommen sie uns doch aus der Zukunft wieder entgegen, zum Beispiel in Dichtungen von Fercher von Steinwand. Erinnerungen, die wir an sich haben aber doch erst noch kennen lernen müssen, sind Geheimnisse, die unbewusst schwer lasten, bewusst gemacht aber hell leuchten können.
 
Fr 1. Dez. 17, 20:00 Uhr
Christus und von Jesus zu Christus
Vortrag von Imanuel Klotz, Heiligenberg
 
Fr 8. Dez. 17 20:00 Uhr
Jesus und Krishna
Vortrag von Imanuel Klotz, Heiligenberg
 
Fr 15. Dez. 17, 20:00 Uhr
Jesus und Apollo
Vortrag von Imanuel Klotz, Heiligenberg