AGENDA REGION OSTSCHWEIZ

 
Lengwil: Ekkharthof-Verein
Ekkharthof | Rütelistrasse 2 | 8574 Lengwil +41 (0)71 686 65 55 | info@ekkharthof.ch | www.ekkharthof.ch
Wir laden Sie herzlich ein, Teil des kulturellen Lebens am Ekkharthof zu sein. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Kulturjahr! Preisermässigungen für Studierende, Auszubildende, Schülerinnen und Schüler, Pensionierte, Erwerbslose, Militär- und Zivildienstleistende, Personen mit IV-Rente.
 
02.11.2018 / 19.30 Uhr
Cafe del Mundo mit "Dance of Joy"
«Dance of Joy» ist eine Ode an die pure Daseinsfreude, quicklebendig, frisch und funkelnd – komponiert und gespielt von zwei begnadeten Künstlern, die für pure Musik stehen. Jan Pascal und Alexander Kilian sind zusammen «Café del Mundo», das poetisch-virtuose Flamencogitarren- Duo mit der magnetischen Aura. In ihrem neuen Album «Dance of Joy» erzählen sie auf ihren Instrumenten von Himmel, Erde und vom Leben, von Träumen, Mut und Paradiesgärten – und begeistern mit purer Spielfreude.
 
23.11.2018 / 19.30 Uhr
David Lang mit "Mondjammern"
Der klassisch ausgebildete Tenor David Lang der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige Thurgauer komponiert und textet seine Lieder alle selber. Mit dem warmen Timbre seiner kraftvollen Stimme berührt er das Publikum und bringt es mit seinen humorvoll-bissigen Texten zum Schmunzeln. Seine künstlerische Arbeit ist geprägt von Stilrichtungen wie Romantisches Kunstlied, französisches Chanson, Jazz, Funk, deutsche Liedermacher. David Lang hat daraus einen eigenen, unverwechselbaren Musikstil geschaffen.
 
30.11.2018 / 14-20 / 01.12.2018 / 10-17
Adventsmarkt
Am Ekkharthof wird die Weihnachtszeit mit dem traditionellen Adventsmarkt willkommen geheissen. Festlich dekorierte Stände, herrliche Düfte und hochwertige von Hand verarbeitete Produkte warten auf Besucherinnen und Besucher. Die offenen Werkstätten geben Einblicke in die Herstellung der verschiedensten handgemachten Produkte. Viele weitere Attraktionen wie Adventskranzbinden, Tiere zum Streicheln, der Ekkharthof-Laden sowie eine festliche Kaffeestube mit selbstgemachten Leckereien runden das Angebot ab.
 
13.12.2018 / 11 Uhr / 16.12.2018 / 16 Uhr
Oberuferer Christgeburtsspiel
Die Oberuferer Weihnachtsspiele, zu denen das Paradeisspiel, das Christgeburtsspiel und das Dreikönigsspiel zählen, haben in anthroposophischen Einrichtungen Tradition. Im Christgeburtsspiel werden Szenen des Lukasevangeliums in schlichten, volkstümlichen, ernsten und heiteren Bildern dargestellt. Kraft, Fülle und Einfalt der Sprache zeichnen die Spiele aus.
 
Winterthur: Einblick Anthroposophie
Leseraum und Bibliothek, L. Morf, Wartstrasse 14, 2. Stock, Tel 076 464 29 47, www.anthroposophie-einblick.ch
Diesen Herbst/Winter 2018 finden am Mittwoch, Freitag und Samstag abwechselnd Kurse zu Eurythmie, Philosophie, Sprachgestaltung und Christentum statt. Die Kurse finden entweder an der Wartstrasse 3 oder 14 statt! Genauere Infos auf der Webseite: www.anthroposophie-einblick.ch, oder einfach vorbeikommen oder anrufen.
 
So., 25. Nov., 17.00 Uhr
Der Tote sieht, was in unserer Seele lebt
- ein Rezitationsprogramm zwischen den Welten. Mit Katja Cooper, Monika Gasser, Agnes Zehnter. Ort: Wartstrasse 3
 
Fr., 30. Nov., 20.00 Uhr
Advent: Kindheit der Seele - Andacht und Ehrfurcht vor dem Geist
Vortrag von Iris-Astrid Kern. Ort: Wartstrasse 3
 
Fr., 14. Dez., 20.00 Uhr
Wie wirkt der Engel in meiner Seele?
Vortrag mit Johannes Greiner. Ort: Wartstrasse 3
 
Fr., 21. Dez., 20.00 Uhr
Von Jesus zu Christus
Vortrag mit Johannes Greiner. Ort: Wartstrasse 3