AGENDA REGION BERN-MITTELLAND

 
Bern: Anthroposophische Gesellschaft
Johannes-Zweig. Chutzenstrasse 59, fritz.burr@hispeed.ch, 031 536 15 18 www.johannes-zweig-bern.ch
Tram-Endstation Weissenbühl, Linie 3. Zweigarbeit Mi 19.45-21.00 Uhr, Do 14.50-16.15 Uhr: Geschichtliche Symptomatologie GA 185. Arbeitsgruppen: Mo 14.30: Die Kernpunkte der sozialen Frage (GA 23/TB 606). Leitg: Michael Sölch, 031 371 73 60. Mo 17.45: Theosophie (GA 9/TB 615). Leitg: M.M. Bucher-Siegrist, 031 767 79 96. Di 20.15 Lesegruppe Schwarzenburg. Auskunft: Willie von Gunten, 031 731 14 27. Do 20 Anthrop. Arbeitsgruppe Burgdorf. Auskunft: Diety Kunz, 034 422 28 57. Fr 9.30 Büren zum Hof: Die Sendung Michaels (GA 194 /TB 737). Leitung: M.M. Bucher-Siegrist, 031 767 79 96. Künstlerische Kurse und Kunsttherapie: Ort und Zeit auf Anfrage. Eurythmie, Heileurythmie: Heidi Beer 031 301 84 47; Susanne Ellenberger 031 305 73 00; Margrit Hitsch 031 921 71 92; Theodor Hundhammer 076 450 94 12; Anne-Lise Joos 031 371 20 72; Rachel Maeder 031 921 31 55; Graziella Roth 031 331 52 92; Heilwig Schalit 031 311 30 76; Irene Schumacher 031 352 35 55. Eurythmie f. Kinder: Danielle Schmid 031 738 87 34 Malen: Christoph Koller 031 302 06 19. Sprachgestaltung: Dietrich von Bonin 031 370 20 70; Anna-Louise Hiller 031 311 50 47; Dagobert Kanzler 033 681 06 03; Marianne Krampe 031 371 02 63 Musiktherapie: Marlise Maurer 031 351 25 22
 
Sonntag, 24. September, 16.30 Uhr
Öffentliche Michaelifeier
Betrachtung, Rezitation, Musik, Eurythmie und Gesang Ort: Chutzenstr. 59
 
19.10.17 bis 12.04.18
Die Entwicklung des Herzdenkens
Einführungskurs. 12 x Donnerstag 18.45-20.15 Uhr. Die sechs Nebenübungen Rudolf Steiners mit konsonantischer Eurythmie. Leitung: Dr. med. Harald Haas und Theodor Hundhammer. Kosten: CHF 150.- (erm. CHF 120.-). Anmeldung erforderlich an Dr. med. H. Haas, 031 312 55 22 (Praxis-Beantworter)
 
Sa/So 28./29.10.
Symptome des Zeitgeistes und ihre Heilung aus der Erkenntnis
3 Vorträge von Marcus Schneider, Basel. Sa 16.30 Uhr: Schizophrenie und Wahrheits-Sinn. Sa 19.30 Uhr: Klimakatastrophen und Elementarwelt. So 10 Uhr: Moderne Heimatlosigkeit und Kreuztragung. Die drei Themen entstammen einer Wurzel: der Verbindung des Menschen der Gegenwart mit der angrenzenden Welt des Energetischen, des Aetherischen, hier dargestellt an drei immer intimeren Bereichen innerer Entwicklung.
 
26.10. bis 7.12.
Herbst-Eurythmiekurs
4x Donnerstag 17.30-18.30. Eurythmie-Übungen für die Achtsamkeit, für Selbst- und Welterkenntnis und das persönliche Wohlbefinden. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Durchführung: Theodor Hundhammer.Anmeldung: theodor@bewegteworte.ch, 076 450 94 12. Kosten total CHF 60.-, Einzelstunde CHF 20.-. Info: www.bewegteworte.ch
 
Montag, 21. August, 16-17 Uhr
Eurythmiekurs zu den Wochensprüchen von R. Steiner
Die Beziehung zwischen Sonne und Menschenherz im Wandel der Jahreszeiten versuchen wir als heilsam belebenden Atemstrom zu erfahren. Einstieg jederzeit möglich. Anmeldung: Heidi Beer, Finkenrain 15, 3012 Bern, 031 301 84 47
 
Montag, 16-17 Uhr
Eurythmiekurs zu den Wochensprüchen von R. Steiner
Die Beziehung zwischen Sonne und Menschenherz im Wandel der Jahreszeiten versuchen wir als heilsam belebenden Atemstrom zu erfahren. Einstieg jederzeit möglich. Anmeldung: Heidi Beer, Finkenrain 15, 3012 Bern, 031 301 84 47
 
Bern: ein Weg zum Wahrnehmen der Lebenskräfte
Rudolf Steiner Schule Berner Oberland Astrastrasse 15 3612 Steffisburg
Mit einfachen Übungen können wir uns den schaffenden und gestaltenden Kräften hinter dem Sinnlich-Sichtbaren nähern. Auskunft und Anmeldung: Monica Piffner, 033 437 21 64, prozesse777@gmail.com
 
30. September 2017; 9h - 12h
ein Weg zum Wahrnehmen der Lebenskräfte
Mit einfachen Übungen nähern wir uns den schaffenden und gestaltenden Kräften hinter dem Sinnlich-Sichtbaren.
 
28. Oktober 2017; 9h - 12h
ein Weg zum Wahrnehmen der Lebenskräfte
Mit einfachen Übungen nähern wir uns den schaffenden und gestaltenden Kräften hinter dem Sinnlich-Sichtbaren.
 
25. November 2017, 9h - 12h
Fähigkeiten ausbilden zum wahrnehmen der Lebenskräfte
Mit einfachen Übungen nähern wir uns den schaffenden und gestaltenden Kräften hinter dem Sinnlich-Sichtbaren.
 
16. Dezember 2017, 9h - 12h
ein Weg zum Wahrnehmen der Lebenskräfte
Mit einfachen Übungen nähern wir uns den schaffenden und gestaltenden Kräften hinter dem Sinnlich-Sichtbaren nähern.
 
Bern: Herzöffnen
Info/Anmeldung: www.herzöffnen.ch info@herzoeffnen.ch Herrengasse 30, 3011 Bern
 
Di 31.10., 7./14.11.(3x) Zeit: 19.00-20.00
Einführungskurs Herzöffnen
Seelische Verletzungen weg schieben, kostet Kraft und erschöpft. Sich von negativen Gefühlen steuern lassen, führt zu unangemessenem Verhalten. Gelingt es, unsere innere Not mit offenem Herzen wahr zu nehmen, kann sie sich transformieren und erlösen. Integrative Herzensarbeit hilft uns, diesen Weg zu gehen. Leitung: Jolanda Roggero Kosten 150.-- Info/Anmeldung: www.herzöffnen.ch info@herzoeffnen.ch
 
Bern: Kurse Prof. K. Swassjan
Johannes-Zweig, Chutzenstrasse 59. Fritz Burr, fritz.burr@hispeed.ch
 
Fr 27. Okt. 17, 15:15 – 18:15 Uhr
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel. Kosten CHF 55.- pro Mal/Teilnehmer.
 
Fr 10. Nov. 17, 15:15 – 18:15 Uhr
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel. Kosten CHF 55.- pro Mal/Teilnehmer.
 
Fr 8. Dez. 17, 15:15 – 18:15 Uhr
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel. Kosten CHF 55.- pro Mal/Teilnehmer.
 
Langnau i. E.: Begegnungsort
Christoph Hirsbrunner, 034 402 39 29, c.hirs@bluewin.ch, www.begegnungsort-mensch.ch
dynamisches Tierkreis-Zeichnen & künstlerische Biopgraphie-Arbeit, Einzelberatung und Gruppen. Sozialkunst-Gestaltung
 
Sa 23.9.17 9:15 - 18:00 Begegnungsort
Soziale Dreigliederung
Einladung zu einem Arbeitstreffen: Wie wollen wir diesen Impuls aufgreifen? Siehe auch Auf-Ruf www.alternativ3gliedern.com Anmeldung: Begegnungsort Christoph Hirsbrunner
 
Sa 30.09.17 14:15-18:00
künstlerische Biographie-Arbeit kennen lernen
Erste Schritte einer künstlerischen Biographie-Arbeit. Wir schreiben Erlebnisse in wenigen Sätzen und üben sie phänomenologisch zu lesen. Anmeldung erwünscht, Begegnungsort, Chrisotph Hirsbrunner
 
Sa 07.10./11.11./09.12.17 14:15-18:00
Offenes Atelier dynamisches Tierkreis-Zeichnen
Keine Vorkenntnisse nötig, Anmeldung erwünscht, spontanes Kommen möglich, Blei- und Farbstifte mitbringen. Begegnungsort Langnau
 
Sa 28.10.17 14:15-18:00
künstlerische Biographie-Arbeit kennen lernen
Erste Schritte einer künstlerischen Biographie-Arbeit. Wir schreiben Erlebnisse in wenigen Sätzen und üben sie phänomenologisch zu lesen. Anmeldung erwünscht, Begegnungsort, Chrisotph Hirsbrunner
 
Fr 24. bis So 26.11.17
Intensivwochenende dynamisches Tierkreis-Zeichnen
Keine Vorkenntnisse nötig, Blei - und Farbstifte mitbringen. Freitag, 18:00-21:00 Samstag, 09:15-18:00 Sonntag, 09:15-13:00 Anmeldung erwünscht, Begegnungsort, Chrisotph Hirsbrunner
 
Fr 19. bis So 21.01.18
Intensivwochenende dynamisches Tierkreis-Zeichnen
Keine Vorkenntnisse nötig, Blei - und Farbstifte mitbringen. Freitag, 18:00-21:00 Samstag, 09:15-18:00 Sonntag, 09:15-13:00 Anmeldung erwünscht, Begegnungsort, Chrisotph Hirsbrunner
 
Sa 27.01.18 14:15-18:00
künstlerische Biographie-Arbeit kennen lernen
Erste Schritte einer künstlerischen Biographie-Arbeit. Wir schreiben Erlebnisse in wenigen Sätzen und üben sie phänomenologisch zu lesen. Anmeldung erwünscht, Begegnungsort, Chrisotph Hirsbrunner
 
Rubigen: Humanushaus
Stiftung Humans-Haus, Beitenwil 3113 Rubigen Tel 031 838 11 11 info@humanushaus.ch www.humanushaus.ch
 
Fr 20. Oktober 17, 19:30 Uhr
Déjà-vu
Visuelles Theater mit Bodecker & Neander, Regie: Lionel Ménard.
 
Fr 10. November 17, 19:30 Uhr
Violine & Piano Duo
Agatha Raatz, Marcin Fleszar
 
Sa 2. Dezember 17
Winterbazar
14:00 Uhr: "Frau Meier, die Amsel" von Lupine Figurentheater. 19:30 Uhr: 40 Jahre Choroi Leierbau, Jubiläumskonzert mit Christine Strahm & David Joss.
 
Freitag, 26. Januar 2018, 19:30 Uhr
Märchen von Treue, Freundschaft und Liebe
Hasib Jaenike
 
Aarwangen: Werkplatz Biosophie
Franz Lohri und Ruth Frischknecht Bergstrasse 14, TF 062 923 06 19
 
18.8., 15.9., 20.10., 17.11. jeweils 20:00
Sterne begleiten uns im Jahr 2017
Sonne, Mond und Planeten in ihren charakteristischen Bewegungen, Rhythmen, Lichtqualitäten bezogen auf Erde und Mensch besser verstehen lernen. Die geistigen Individualitäten der uns umgebenden Himmelskörper im eigenen Selbst wiederfinden, angeregt durch den Fundus der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners. Kursabende im Monatsrhythmus. Ort: Aarwangen, Bergstr. 14; Kursleitung: Ruth Frischknecht und Franz Lohri. Richtpreis pro Abend CHF 20.- Auskunft, Anmeldung: T 062 923 06 19
 
14-täglich, ab 16.8.17
Sternenjahreszeit
Phänomenologische Himmelskunde – Jahreszeitliche Vertiefung in die Sprüche des Seelenkalenders und in die Zwölf Stimmungen, mit Eurythmie. Seminaristische Arbeit, 14-täglich, jeweils Mittwoch von 18.30 bis 20.15 Uhr. Besuch auch einzelner Abende möglich. Saal von Haus Martin, Dorneckstrasse 31, Dornach Leitung: Katharina Gerodetti, Karin Joos, Franz Lohri Teilnehmer-Richtpreis pro Abend CHF 20.-/reduziert 15.-
 
Langenthal: Kurse Prof. K. Swassjan
Wiesenstrasse 7, Frau Witschi, Tel 062 922 60 80
Zeiten: Samstag 15.00 bis 18.00 Uhr, Montag 18.30 bis 21.30 Uhr, Kurskosten: Fr 50.- pro Teilnehmer und Mal.
 
Mo 16. und 30. Okt. 17 Zeiten s.o.
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel.
 
Mo 6. und 27. Nov. 17, Zeiten s.o.
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel.
 
Mo 11. Dez. 17, Zeiten s.o.
Kurs DENKEN UND VERSTEHEN
Praktische Übungen zur Stärkung der geistigen Widerstandskraft. Mit Prof. K. Swassjan, Basel.
 
Aarau: Biografie-Werkstatt
im Heimgarten Aarau www.biografie-werkstatt.ch stefanieschaer@bluewin.ch / susiroca@gmx.ch Tel 076 472 94 80 / 076 235 48 81
 
Sa 23. Sep. 17, 9:30-17:30 Uhr
Tageskurs "Ich bewege mich in meinem Lebensfaden"
Wege enstehen dadurch, dass man sie geht... Mit Stefanie Schär, Biografie-Werkstatt und Susi Roca, Unternehmen Kraftort. Frühbucherrabatt bis 31.8.
 
Aarau: Troxler-Zweig
Bachstrasse 117, Aarau Auskunft: E. Häusermann 062 298 10 14
Künstlerische Kurse: Eurythmie mit Sarah Fischer vor den Mittwoch-Vorträgen 18.30 - 19.30 Uhr.
 
Mi 27. Sept. 2017 20.00
Anthroposophie und die brennenden sozialen Probleme
Zweigabend mit Udo Herrmannstorfer
 
Mi 11. Okt. 20:00
Anthroposophie und die brennenden sozialen Probleme
Zweigabend mit Udo Herrmannstorfer
 
So 15. Okt. 14.30 - 18:00
"Suche das Selbst in der Welt - und finde die Welt in dir selbst"
Zur Esoterik des Sozialen. Veranstaltung mit Anton Kimpfler und Johannes Greiner
 
Mi 18. Okt. 20:00
"Lasset vom Osten befeuern, was im Westen sich formet"
- Die Geheimnisse Balis. Zweigabend mit Johannes Greiner
 
Mi 25. Okt. 20:00
Wege zur Anthroposophie Rudolf Steiners
- Im Ätherischen ist der Rhythmus der Boden, auf dem alles stehen kann. Einführender Vortrag von Johannes Greiner für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Sa 28. Okt 17.00 - 19.30
Europa, Versuch einer Lebensgeschichte von Athen bis Maastricht
Öffentliche Veranstaltung mit Dr. Karen Swassjan
 
Mi 1. Nov. 20:00
Wege zur Anthroposophie Rudolf Steiners / 2
- Im Ätherischen ist der Rhythmus der Boden, auf dem alles stehen kann. Einführender Vortrag von Johannes Greiner für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Mi 8. Nov. 20:00
"Lasset vom Osten befeuern, was im Westen sich formet"
Der Geist Javas und die Vollendung des Buddhismus. Zweigabend mit Johannes Greiner
 
Mi 15. Nov. 20:00
Anthroposophie und die brennenden sozialen Probleme
Zweigabend mit Udo Herrmannstorfer
 
Mi 18. Nov. 17.00 - 19.30 mit Pause
Europa, Versuch einer Lebensgeschichte von Athen bis Maastricht
Öffentliche Veranstaltung mit Dr. Karen Swassjan
 
Mi 22. Nov. 20:00
Anthroposophie als (Geistes-)Gegenwart
Zweigabend mit Dr. Karen Swassjan
 
Mi 29. Nov. 20:00
Aus Ahrimans Wirken
- mit Johannes Greiner und Michael Uhlmann
 
Mi 06. Dez. 20:00
"Feiern wir Weihnachten?"
Vortrag von Johannes Greiner
 
Mi 13. Dez 20:00
"Lasset vom Osten befeuern, was im Westen sich formet"
- Angkor Wat und die Kains-Söhne in Asien. Zweigabend mit Johannes Greiner
 
Sa 16. Dez. 16:00
Weihnachtsfeier im Saal der Stiftskirche in Schönenwerd
Vortrag von Dr. Karen Swassjan
 
Lenzburg: Die Christengemeinschaft
Gemeinde im Aargau. Haus "gleis 1" (am Bahnhof), Niederlenzer Kirchweg 1. T 062 891 22 13
Die Menschenweihehandlung wird gefeiert: So 9:30, Do 9:00, Michaeli Fr 29.9. 9:30, Sa 30.9. 9:00, Die Sonntagshandlung für die Kinder 11:00, 24.9., 22.10., 5.11., 19.11., 3.12.,17.12
 
Fr 29. September, 9:30
Die Menschenweihehandlung
anschliessend Studienarbeit
 
Sa 30. September, 9:00
Die Menschenweihehandlung
anschliessend Studienarbeit
 
So 1. Oktober, 16:00
Michaelifeier mit den Kindern
 
So 15. Oktober, 10:35 Uhr
"Die freie Kraft"
Beitrag und Gespräch mit Ch. West
 
So 29. Oktober, 10:35
"Die Bedeutung des Kultus für die Erde"
Betrachtung L. Van den Bussche
 
So 12. November, 10:35 bis 11:30
Gemeinde im Gespräch
 
So 26. November, 10:35
Totengedenken